Präzisionsteile Richter
.

Firmengeschichte

1967 Gründung der Firma Siegfried Richter 
Die Dreherei Siegfried Richter wurde als kleines, leistungsfähiges Unternehmen im Spreewald (Land Brandenburg) gegründet. Vor der Wende erfolgte die Herstellung von Drehteilen für Sechsspindeldrehautomaten, z.B. Kurvenscheiben und Schneckenradkränze. Weiterhin stellten wir Präzisionsdrehteile für den Modellbau und die Medizintechnik her.


1990 Umstellung der Drehteile Fertigung 
Die Drehteile Fertigung wurde auf kurvengesteuerte Langdreher und Revolveratomaten umgestellt.

01.06.1993 neuer Firmeninhaber 
Der Sohn Lutz Richter übernahm die Firma und führte sie unter dem Namen Siegfried Richter weiter.


2008 neuer Maschinenpark 
Der Maschinenpark wurde mit einem CNC Langdrehautomaten Star SR 32 J modernisiert. 
Die Produktionsfläche beträgt ca. 400 qm.

01.01.2020 neuer Firmeninhaber 
Die Firma wird vom, Sohn, Martin Richter übernommen und unter neuem Namen 
- Präzisionsteile Richter - geführt.

09.10.2020 Richtfest - eine neue Produktionsstätte entsteht


 


 



E-Mail
Anruf
Karte
Infos